FAQs
Events
Über uns
Sprache - Italienisch lernen für Erwachsene
Home / Sprache & Weiterbildung / Sprache - Italienisch lernen für Erwachsene
Italienisch lernen

Italienisch Kurse für Erwachsene - Privatschulen, Tandems & Co.

Möchten Sie endlich mehr als nur ein Cono Gelato am Strand bestellen können? Haben Sie Lust Italien und dessen Sprache in all ihren Besonderheiten kennenzulernen? Wir von Italia Qui helfen Ihnen die richtige Schule für Sie zu finden, um Italienisch auf jedem Niveau und in jedem Alter zu lernen. Sind Sie gespannt darauf mehr über die Italianität in Bayern zu erfahren. Italienisch zu lernen kann eine gute Gelegenheit sein, um die eigenen Kenntnisse über die italienische Kultur und Gemeinschaft zu verbessern und somit die weniger gebräuchlichen / banalen Aspekte, jenseits von Stereotypen zu entdecken. 

Sehr beliebt sind die Kurse der VHS. Eine ausführliche Vorstellung der Italienischkurse finden Sie unter folgendem Link: 

https://www.vhs.info/italienischkurs/

Um den an Ihnen naheliegendsten VHS-Standort zu finden hilft Ihnen dieser Link: 

https://ttwportal.vhs-bayern.de/web/ttwbvv.nsf/id/einrichtungen-bvv_de

Das italienische Konsulat für Kultur befindet sich in München, wo unterschiedliche Kurse veranstaltet werden, darunter Italienisch-Sprachkurse für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, sowie Musikkurse auf Italienisch. Mehr Informationen dazu gibt es unter folgenden Links: 

https://iicmonaco.esteri.it/iic_monaco/it/imparare_italiano/i-corsi-di-lingua/i-corsi-di-lingua.html

https://iicmonaco.esteri.it/iic_monaco/it/imparare_italiano/i-corsi-di-lingua/come_e_quando_iscriversi

Unter den verschiedenen italienischen oder deutsch-italienischen Verbänden (Link) heben wir die Società Dante Alighieri hervor, die italienische Sprachkurse organisiert und hier ihre Standorte hat:

München:

https://www.dante-muenchen.de/sprachkurse/

Nürnberg:

https://www.dante-alighieri.de/italienischkurse/italienisch-lernen

Bamberg:

https://www.dante-alighieri.de/italienischkurse/italienischkurse-in-bamberg

Eine weitere Möglichkeit des Spracherwerbs sind Privatschulen. Die Kurstypen und Kosten sind hierbei stark schwankend. Hier finden Sie eine Liste an Schulen, in bayerischen Städten unterteilt:

München:

Aktiv 

Interactiva

Inlingua:

Studio Italiano:

TANDEM München e.V.

Italiano di classe

Eccola Sprachstudio

Italienisch Professionell

Italoteca

Parlo Italiano

Sprachstudio Italia

Studio NaVivo

Zickerts Akademie

Lernstudio Barbarossa

Berlitz

Axioma

IQ Wissen 

Augsburg:

VHS

Die Sizilianerin

Inlingua

Berlitz

Sprachschule Aktiv

Nürnberg:

VHS 

Sprachschule Andrea Beretta

Studio Italiano 

Modus vivendi 

Con Ester Vivitalia

CR - Sprach - Schulungen

Sprachschule Aktiv 

Berlitz

InLingua-Linguademia

Ingolstadt:

VHS 

Inlingua 

Aktiv 

Berlitz

Kern 

EURO

Würzburg:

VHS 

Inlingua

Claudia Nuvoli

Erlangen:

VHS

ITALINGUA Dallozzo

Bamberg:

VHS

Regensburg:

VHS 

BCU

InLingua

KERN AG Sprachendienste

Sprachschule Aktiv 

Berlitz 

Passau:

VHS

Sprachschule Aktiv

 

Online-Ressourcen & Magazine

Es gibt zahlreiche verfügbare Onlinekurse und Apps. Sehr interessant darunter sind vor allem die Ressourcen, die vom italienischen Radio- und Fernsehsender RAI zur verfügung gestellt werden

https://www.raiscuola.rai.it/percorsi/livelloa1

oder auch die Onlinekurse der Universität für Ausländer Siena (Internationale Hochschule), die kostenlos sind:

https://www.futurelearn.com/courses/learn-italian

Eine besondere Lernmittel, das wir empfehlen, ist die Zeitschrift Adesso, auch online und mit vielen Audioelementen verfügbar:

https://www.adesso-online.de/

 

Sprach-Tandems

Eine der besten Methoden um sein Italienisch zu verbessern, ist es an sprachlichen Tandem teilzunehmen, mit Muttersprachlern, die daran interessiert sind ihr Deutsch zu perfektionieren. Hierbei findet der Austausch in einer entspannten Atmosphäre statt, im Tempo und mit den Methoden, die für die Beteiligten am angenehmsten sind.  

Wo man einen Tandempartner finden kann:

  • unter den Tandem-Annoncen in der dafür bestimmten schwarzen Brett in den Universitäten, vor allem in Sprach-Fakultäten;
  • in Sprachschulen;
  • auf Facebook: es gibt verschiedene deutsch-italienische Tandemgruppen für jede Stadt. Außerdem gibt es Gruppen, die Stammtische mit mehreren Personen organisieren (z.B: https://www.facebook.com/groups/dis.muenchen/#_=_ );
  • auf dafür ausgerichtete Webseiten

https://www.tandem.net/de

https://www.erstenachhilfe.de/

 

Mehr lesen...